Mündliche Prüfungen

2-Fach BA und 2-Fach MA

Für die mündlichen Modulabschlussprüfungen sind jeweils zwei Themen auszuwählen. Diese müssen aus zwei verschiedenen Bereichen entstammen. Die Bachelorprüfung kann von allen wissenschaftlichen Mitarbeitern des Lehrstuhls durchgeführt werden. Die Prüfungsberechtigung für die Masterprüfung besitzen Prof. Dr. Ferrauti und F. Hanakam. Die zugrundeliegende Prüfungsliteratur steht als Kopiervorlage im Sekretariat. Die entsprechende Literaturliste finden Sie hier.

Bereich 1: Trainingswissenschaftliche Grundlagen zu den motorischen Hauptbeanspruchungsformen

  • Ausdauer: Strukturierung, biologische Grundlagen und Leistungssteuerung
  • Kraft: Strukturierung, biologische Grundlagen und Leistungssteuerung
  • Schnelligkeit: Strukturierung, biologische Grundlagen und Leistungssteuerung
  • Beweglichkeit: Strukturierung, biologische Grundlagen und Leistungssteuerung

Bereich 2: Adressaten- und sportartspezifische Aspekte des Trainings

  • Krafttraining im Kindes- und Jugendalter
  • Ausdauertraining im Kindes- und Jugendalter
  • Trainingswissenschaft im Freizeitsport
  • Training im mittleren und höheren Lebensalter
  • Trainingswissenschaft im Schulsport
  • Trainingssteuerung in den Sportspielen
  • Beanspruchungsprofil und Training im Tennis
  • Leistungsüberlegenheit afrikanischer Langstreckenläufer

Bereich 3: Trainingsbegleitende Aspekte

  • Talentforschung und Nachwuchsförderung im Leistungssport
  • Ernährung im Sport
  • Fettstoffwechsel im Sport
  • Übertraining und Belastungssteuerung
  • Kreatin und Koffeinsupplementation