M. Sc. Management & Consulting in Sports

Der Masterstudiengang Management & Consulting im Sport ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Studienprofils Sportberatung. Das Masterstudium vermittelt den Studierenden grundlegende ökonomische und managementspezifische Kenntnisse sowie Beratungs- und Kommunikationskompetenzen, die für eine Übernahme von Führungsaufgaben im Sportsektor befähigen.


Zielgruppe und Qualifikationsziele

Der Masterstudiengang richtet sich in erster Linie an Studierende der Sportwissenschaft, die ein sechssemestriges Bachelorstudium mit insgesamt 180 CP absolviert haben. Sie sollten über ein Interesse an ökonomischen und managementspezifischen Fragestellungen im Feld des Sports verfügen.

read more


Studienverlauf

Das Masterstudium hat umfasst 120 CP verteilt über vier Semester. Im ersten Studienjahr werden die fachlichen und methodischen Grundlagen gelegt, um im zweiten Studienjahr praxisnah und forschungsorientiert eigenständig Projekte zu planen und umzusetzen.

read more


Berufsfelder

Als Absolvent*in stehen verschiedene Karrierewege offen, z. B. bei gemeinnützigen oder auch kommerziellen (Sport-) Organisationen. Mit ihren erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen können sie in Führungsbereichen (z. B. Geschäfts- oder Personalführung) oder beratend für die Führungsebene tätig werden.

read more


Fristen und Termine

  • Anfang Juni 2018:
    Start Bewerbung für Studienplatz
  • 15. Juli 2018:
    Ende Bewerbung für Studienplatz
  • 16. Juli 2018:
    Ende Einreichfrist für nicht EU-Ausländer
  • 15. September 2018:
    Ende Einreichfrist Bewerbungsunterlagen

Koordinatoren

Beratung

Florian Ingwersen
man-con@rub.de

Zugangsvoraussetzung

  • 6-semestriges Bachelorstudium Sportwissenschaft oder vergleichbar (180 CP)
  • Gesellschaftswissenschaftliche Studien mit mind. 9 CP
  • naturwissenschaftlich-medizinische Studien mit mind. 9 CP
  • Methodisch-didaktische Studien in mind. 4 Sportarten bzw. Bewegungsfeldern mit mind. 12 CP

Bewerbung

Dokumente