Fakultäten der RUB » Fakultät für Sportwissenschaft » Sportpädagogik und Sportdidaktik


Virtual Reality Moves – Bewegung immersiv erforschen im digitalen Lernlabor

Bewegung in einer Virtual Reality Umgebung eigenständig erforschen – dies ermöglicht das hochschulübergreifende, interdisziplinäre Lehr- und Forschungsprojekt Virtual Reality Moves, das sich mit dem Themenfeld Bewegung in, mit und durch VR auseinandersetzt. Virtual Reality Moves verfügt über ein mobiles VR-Labor, das von Studierenden der Ruhr-Universität Bochum und der TU Dortmund für eigene Forschungsprojekte genutzt werden kann.


Innovative Perspektive auf Bewegungserforschung

Virtual Reality Moves ist von den vier Lehrenden Kim Lipinski, Anna-Carolin Weber, David Wiesche (alle RUB) und Caterina Schäfer (TU Dortmund) entwickelt worden, um das Themenfeld Bewegung und Virtual Reality multiperspektivisch und interdisziplinär mit B.A.- Studierenden beider Universitäten gemeinsam zu erforschen. “Bewegung im Kontext von Virtual Reality ist ein bisher noch wenig erforschtes Feld. Virtual Reality bietet einen innovativen und attraktiven Zugang für die Entwicklung eigener Forschungsprojekte. Für uns steht die Frage danach, wie sich bei Studierenden eine forschende Haltung entwickeln kann im Vordergrund unseres Forschungsinteresses”, so das Credo des Lehrteams. Dabei greift das Projekt Virtual Reality Moves den gesellschaftlichen Auftrag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung auf und fördert die aktive, kritische Auseinandersetzung mit einer innovativen Technologie sowie den Folgen der Digitalisierung für Lehr- und Lernkontexte.


Lehrprojekt zur Digitalisierung

Ausgestattet mit einer zweijährigen Förderung des Mercur Research Center Ruhr startete Virtual Reality Moves im Januar 2019, absolviert im Sommersemester 2019 erfolgreich den ersten Seminarverlauf und beforscht derzeit inwiefern sich mittels der Methode des Forschenden Lernens eine forschende Haltung bei Studierenden motivieren lässt.

Im Sommersemester arbeiteten im Virtual Reality Moves Forschungsseminar sodann rund 20 Studierenden aus den Bochumer Studiengängen BSc/BA Sportwissenschaft und Informatik mit Studierenden des BA Lehramt für sonderpädagogische Förderung der TU Dortmund in Kompaktphasen zusammen. Strukturiert durch den Ansatz des Forschenden Lernens wurden Studierende über einen bewegungspädagogischen, einen künstlerisch-ästhetischen und einen motorisch-didaktischen Zugang angeleitet, eigene Forschungsprojekte zum Thema Virtual Reality und Bewegung zu entwickeln, die dann über den Verlauf des Semesters im digitalen Lernlabor umgesetzt und abschließend präsentiert wurden. Begleitet wurde das Seminar durch ein Portfolio, indem die Studierenden ihre Erfahrungen festhielten und reflektierten. Die Ergebnisse spiegeln den interdisziplinären Zugang. So beschäftigt sich z.B. ein Forschungsprojekt mit Bewegungen im Rollstuhl in der VR-Anwendung während ein anderes Projekt das Potential von künstlerisch-kreativen Virtual Reality Anwendungen als Gestaltungsinstrument für tänzerische Bewegung erforscht.


Veröffentlichungen

Lipinski, K., Schäfer, C., Weber, A.-C. & Wiesche, D. (Im Druck). Virtual Reality Moves – Interdisziplinäre Lehrkonzeption zur Entwicklung einer forschenden Haltung mittels Bewegung in, mit und durch Virtual Realität. In B. Fischer, D. Mausolf & A. Paul (Hrsg.). Lehren und Lernen mit und über digitale Medien im Sport Grundlagen, Konzepte und Praxisbeispiele zur Sportlehrerbildung. Heidelberg: Springer.

Wiesche, D. & Lipinski, K. (Im Druck). Bewegung in, durch und mit Virtueller Realität - Forschend lernen in der Sportpädagogik. In C. Mertens & M. Basten (Hrsg.). Zur Erforschung forschenden Lernens. Münster: Waxmann.


Aktuelles

Sommersemester 2020

Kurstermine
Do.: 16. April / 30. April / 14. Mai / 28. Mai / 18. Juni / 25. Juni / 9. Juli Jeweils von 12-16h
Anmeldung über eCampus

Virtuelles Ruhrgebiet

Studentisches Interview zu dem Projekt in einem Blog veröffentlicht. Aber sehen sie selbst.

Kontakt

Virtual Reality Moves
RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM
Fakultät für Sportwissenschaft,
Gesundheitscampus-Nord 10,
D-44801 Bochum

Tel.: 0234/32-24855
Mail: virtualrealitymoves@rub.de

Partner