Kooperationen in der Kulturellen Bildung



Links und Kurzvorstellung


Arbeitsstelle Kulturelle Bildung

Die Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" setzt sich für kulturelle Bildung für alle Kinder und Jugendlichen in NRW ein. Die gemeinsame Einrichtung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und des Trägervereins der Akademie Remscheid vernetzt Initiativen, kommuniziert qualifizierte Praxis, informiert über Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Sie entwickelt und erprobt Konzepte, Materialien und Fortbildungsformate und berät öffentliche und private Träger in allen Belangen der kulturellen Bildung.

weiterlesen


Kultur.Forscher!

Experimente mit Knall und Rauch in Chemie oder Waldexkursionen mit Lupe und Pinzette in Biologie: Viele haben eine Vorstellung davon, wie Kinder und Jugendliche in naturwissenschaftlichen Fächern forschend lernen können. Das Programm Kultur.Forscher! zeigt, dass forschendes Lernen auch im Bereich Kunst und Kultur gelingt und nicht nur den Unterricht, sondern die ganze Schule verändern kann.
Kultur.Forscher! ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der PwC-Stiftung Jugend-BIldug-Kultur.

weiterlesen


Montag Stiftung

Zusätzlich zum Studium kann ein Zertifikat in den Bereichen Theater, Tanz, Bildende Kunst, Musik, Kommunikation und ästhetische Kompetenz (verschiedene Sparten) erworben werden.
Für Studierende der RUB besteht die Möglichkeit an den »einszueins« Seminaren der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft teilzunehmen und ab dem WS 2012/13 ein Zusatzzertifikat zu erwerben, indem an 4 »einszueins« Seminaren und einem Grundlagenseminar - angeboten am Lehr- und Forschungsbereich Sportpädagogik und Sportdidaktik der RUB - aktiv teilgenommen wird.

weiterlesen


Rat für Kulturelle Bildung

Der Rat für Kulturelle Bildung ist ein unabhängiges Beratungsgremium, das sich umfassend mit der Lage und der Qualität Kultureller Bildung in Deutschland befasst. Ihm gehören 14 Mitglieder an, die verschiedene Bereiche der Kulturellen Bildung repräsentieren: Tanz- und Theaterpädagogik, Musik- und Literaturvermittlung, Bildungsforschung, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Kulturwissenschaften, Neurowissenschaften, Medien, Kulturpolitik, Kulturelle Bildung und die Künste.

weiterlesen


Zukunftsakademie NRW

Die Zukunftsakademie NRW widmet sich vor allem den Bereichen Kulturelle Bildung und Interkultur. Durch die Verbindung dieser beiden Konzepte will die Zukunftsakademie NRW den Zugang zu Kunst und Kultur für alle ermöglichen und dazu beitragen, dass umfassende Bildungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

weiterlesen


Theatertotal

TheaterTotal ist jung, ist intensiv, ist Theater in all seinen Facetten. Theater macht Mut. TheaterTotal ist Lernen fürs Leben. Theater Total ist ein Ort, an dem junge Menschen und erfahrene Künstler sich begegnen. Unter der künstlerischen Leitung von Barbara Wollrath-Kramer gibt TheaterTotal jährlich 30 jungen und interessierten Erwachsenen die Möglichkeit, sich auf einer ganzen Bandbreite kreativer Berufe auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln.

weiterlesen


Peter Gläsel Stiftung

Die Peter Gläsel Stiftung ist eine selbstständige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Detmold mit klar operativer Ausrichtung. Die Unterstützung und Umsetzung innovativer Bildungskonzepte vom Kindergarten bis zur Hochschule in der Region Ostwestfalen-Lippe ist das erklärte Ziel der Stiftung. Dabei sind die nachhaltige Wirkung der Projekte und die Förderung individueller Potentiale vorrangig.

weiterlesen


Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung

Mit dem Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung wurde eine Plattform geschaffen, auf der ein kollegialer, interdisziplinärer Austausch über Theorien, Fragestellungen und Forschungsmethoden in der Kulturellen Bildung möglich wird. Ziel ist es, empirische Forschungsansätze weiterzuentwickeln, die dem kulturell-ästhetischen Feld der Kulturellen Bildung gerecht werden und in die Praxis zurückwirken.

weiterlesen


Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich dafür ein, dass junge Menschen gut aufwachsen können. Dafür stößt sie Veränderungsprozesse an: in Kindergärten und Schulen, beim Übergang in den Beruf, in der Familien- oder lokalen Jugendpolitik.
Mit dem Modellprogramm Kultur.Forscher! zeigen die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und die PwC-Stiftung seit 2009, wie Schülerinnen und Schüler durch forschendes Lernen im Bereich Kunst und Kultur kreativ und alltagsnah lernen.

weiterlesen


Bundesverband Tanz in Schulen e.V.

Der Bundesverband Tanz in Schulen e.V. ist ein bundesweiter, unabhängiger und übergreifender Zusammenschluss von Fachleuten der Tanz-in-Schulen-Szene, Projekten und Institutionen, die Tanz in Schulen anbieten und / oder in der Aus- und Fortbildung tätig sind. Oberstes Ziel des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. ist, zeitgenössische Tanzkunst und Tanzkultur in der schulischen Bildung zu etablieren.

weiterlesen


Gesellschaft für Tanzforschung

Die GTF versteht sich als Ort der Anregung und Unterstützung von Forschungsaktivitäten im Bereich des Tanzes und der Kommunikation darüber. Ausgehend vom deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) strebt sie internationalen Austausch und Vernetzung an.

weiterlesen