Startseite


Lehr- und Forschungsbereich Sportgeschichte

„Geschichte ist ein bedeutungsvoller Zusammenhang zwischen Vergangenheit und Gegenwart, den Menschen erzählend herstellen, um Orientierung für gegenwärtiges und zukünftiges Handeln zu gewinnen.“ (Jörn Rüsen, 1980)

DVS Tagung - Sektion Sportgeschichte

Neue Forschung zur Kulturgeschichte des Sports vom 21. bis 22. September 2017 an unserer Fakultät!

weiterlesen


Aktuelle Veröffentlichungen

Luh, A. (2017). Derbys im Revier. "Die sind die, und wir sind wir!" In H. Hering (Hrsg.), Im Land der 1000 Derbys. Die Fußball-Geschichte des Ruhrgebiets (S. 322-328). Göttingen: Verlag Die Werkstatt.

Luh, A. (2017). Und Asterix hat doch recht! Asterix bei den Olympischen Spielen als Mittel historischer Bildung. Hildesheim: Arete Verlag.


Asterixbuch

„Wir befinden uns im Jahre 2017 n. Chr. Kaum jemand interessiert sich mehr für die Geschichte der antiken Olympischen Spiele. Kaum jemand? Nein! Die unbeugsamen Leser von „Und Asterix hat doch recht!“ haben die Chance, viele spannende Details über den Sport im antiken Olympia zu erfahren!“