Archiv

Mentoring-Programm 2012

Von Januar bis Juli 2012 führte die Fakultät für Sportwissenschaft das 5. Mentoring-Programm STARTKLAR mit 11 Tandems durch. Die Tandems arbeiteten ein halbes Jahr intensiv miteinander und vernetzten sich in drei Treffen in der gesamten Gruppe. Nach dem Eröffnungstreffen lud uns ein Mentor zum Zwischentreffen in die Veltins-Arena auf Schalke ein.








Vernetzungstreffen

Am 25. März 09 fand das Vernetzungstreffen der Gruppe des diesjährigen Mentoringprogramms STARTKLAR statt. Auf Einladung der Mentorin Andrea Peschke traf sich die Gruppe beim VfL Bochum.












Mentoring-Programm 09

Am 09. Januar 2009 startete das Mentoring-Programm 09 mit sechs Tandems. Die Tandems lernten sich im Rahmen der Auftaktveranstaltung kennen und bereiteten ihr Mentoring vor. Im kommenden halben Jahr werden Mentorinnen und Mentoren aus unterschiedlichsten Bereichen des Berufsfelds Sport 6 Studierende des Master of Science Studiengangs der Fakultät betreuen und in ihrer beruflichen Laufbahnplanung unterstützen.


Nach dem ersten engagierten Austausch gehen alle TeilnehmerInnen motiviert in die weiteren vereinbarten Treffen.


Mentoringprogramm 2007

Das dritte Mentoringprogramm fand 2007 statt.















Mentoringprogramm 2006

Das zweite Mentoringprogramm fand von Mai bis November 2006 mit 9 Tandems statt.













Auswertungstreffen am 27.10.2005

Am 27.10.05 fand ein Treffen zur Auswertung des Pilotprogramms in der Fakultät für Sportwissenschaft statt. MentorInnen und Mentees tauschten ihre Erfahrungen aus und reflektierten die Tandemarbeit. Zum Thema Networking hielt Fr. Dr. Britta Freis (KoBra) einen Kurzvortrag, an den sich eine angeregte Diskussion anschloss.







Vernetzungstreffen am 30.06.2005

Am 30.06.05 fand ein Vernetzungstreffen der TeilnehmerInnen des Mentoring-Programms statt. Treffpunkt waren die Räumlichkeiten der GoActive GmbH & Co. KG (Agentur für Erlebniskommunikation und Eventmarketing) in Bochum. Zunächst wurden in Kleingruppengesprächen die Erfahrungen aus den ersten Monaten des Programms ausgetauscht, anschließend diskutierte die gesamte Gruppe insbesondere Chancen und Probleme der Netzwerkbildung. Zum Abschluss konnten die Tandems ihr Zusammenspiel beim "Geschwindigkeitschießen" auf eine Ballschussanlage unter Beweis stellen.



Auftaktveranstaltung am 22.4.2005



Am Freitag, dem 22.4.05, startete das Mentoring-Pilotprogramm der Fakultät für Sportwissenschaft. 11 Tandems lernten sich im Rahmen einer Auftaktveranstaltung kennen und bereiteten ihr Mentoring vor. Im kommenden halben Jahr werden Mentorinnen und Mentoren aus unterschiedlichsten Bereichen des Berufsfelds Sport 6 Studentinnen und 5 Studenten der Fakultät betreuen und in ihrer beruflichen Laufbahnplanung unterstützen.

Nach dem ersten engagierten Austausch gehen alle TeilnehmerInnen motiviert in die weiteren vereinbarten Treffen.