Fakultäten der RUB » Fakultät für Sportwissenschaft » Bochumer Sportmanagement Symposium


8. BOCHUMER SPORTMANAGEMENT SYMPOSIUM
STRESSMANAGEMENT IM UND DURCH SPORT

Donnerstag 30. November 2017, 16 Uhr (SR 2/3)

Ob im Beruf, Studium oder Sport: Stress ist allgegenwärtig. Jeder hat Stress, kennt Stress und muss Stress bewältigen. Stress dient als Statussymbol für Erfolg oder treibt uns zu Höchstleistungen an. Doch Belastungen am Limit führen zu erhöhtem Verschleiß in physischer, psychischer und sozialer Hinsicht. Entscheidend ist es, eine Balance  zwischen der Belastung und Erholung herzustellen.

Ziel des 8. Bochumer Sportmanagement Symposiums ist es, das Stressmanagement im und durch Sport aus der Perspektive von Wissenschaft, Beratern, Sporttherapeuten sowie Profisportler/innen zu beleuchten.

Hierbei sollen folgende Fragen diskutiert werden:

  • Wie zeigt sich Stress im Alltag von Athleten/innen, Studenten/innen und Berufstätigen?
  • Welche Folgen kann (zu viel) Stress haben?
  • Welche Strategien und Maßnahmen eignen sich zur Stressregulation im und durch Sport?

Zum 8. Bochumer Sportsymposium laden wir alle Interessenten herzlich ein! Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung mit Hilfe des  Online-Formulars.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und angeregte Diskussionen.

Ihr Organisationsteam

Veranstalungsmedien:

Flyer

Kontakt

Organisationsteam

Organisationsleitung

Timo Zimmermann

Anfahrt

Anreise

Gesundheitscampus Nord Nr. 10, 44801 Bochum

Anmeldung

Anmeldung

Kooperationspartner